Coronavirus UND Abwehrschwaeche

15 de março de 2020 by in category Sem categoria with 0 and 0

Coronavirus und Abwehrschaeche Update Maerz 2020

Liebe Patienten
die Ausbreitung der Coronaepidemie beschaeftigt auch uns als Hauserzte sehr. Es gibt weltweit intensive Forschungen zur Entwicklung von Medikamenten.
Einige Hoffnung setzen Mediziner auf ein Anti-Virus-Medikament, das unter anderem gegen Ebola-Infektionen eingesetzt wird. Der Wirkstoff Remdesivir soll im März bei fast 1.000 Patienten in asiatischen und anderen Ländern getestet werden, die moderat oder schwer durch das Coronavirus erkrankt sind. Das teilte das US-Unternehmen Gilead Sciences mit. Man wolle die Wirksamkeit des Mittels gegen das Virus testen.
Bei der Bekämpfung von Covid-19 – so der Name der durch das Virus ausgelösten Krankheit – wurden auch noch andere möglicherweise wirksame Medikamente genannt. Schon vor einigen Wochen gab es eine Meldung aus Thailand, dass eine Kombination aus Grippe- und HIV-Mitteln bei einer Patientin geholfen habe. Die Frau bekam von den Ärzten das Grippe-Medikament Oseltamivir und die zwei HIV-Wirkstoffe Lopinavir und Ritonavir. 48 Stunden nach der Behandlung sei das Virus bei der Patientin nicht mehr nachweisbar gewesen, hieß es. Aus China kam zudem die Meldung, dass auch ein Malaria-Mittel gegen das Coronavirus helfen könnte. Offenbar hat sich der Wirkstoff Chloroquin bei Patienten in China als wirksam erwiesen.
Im Moment jedoch muss neben allgemeinen Verhaltensregeln, wie
Haendedesinfektion, Meiden von Menschenansammlungen, Tragen von Schutzmasken…unser Immunsystem ausreichen, um die Virusinfektion zu bekaempfen. Viele besonders aeltere Menschen mit Vorkrankheiten leiden an einer Immunschwaeche.
Da das Virus nach bisherigem Kenntnisstand vor allem in den oberen Atemwegen lokalisiert ist und sich deshalb so schnell verbreitet ist eine Staerkung des Immunsystems so wichtig.
Wesentliche Faktoren, die das Immunsystem beeinträchtigen können, sind:
1.Ungesunde Lebensführung, u.a. mit mangelndem Training der Hautdurchblutung (fehlender Wechsel von kalter und heißer Luft), Wärmestau durch zu warme Kleidung, nasenfeindliche trockene Heizungsluft …
2.Fehl- oder Mangelernährung, Zivilisationskost
3.Nikotin, Alkohol und andere Genussmittel
4.Medikamente, die das Immunsystem schwächen
5.Störfelder wie Zahnherde, Narben
6.Darmdysbiose, d.h. eine krankhaft zusammengesetzte Darmbakterienflora
7.Bewegungsmangel
8.seelische Belastungen: zu viel Stress, Reizüberflutung, chronische ungelöste Konflikte, Mangel an Selbstliebe, Mangel an geliebt werden, Ängste, Einsamkeit, depressive Verstimmung
9.Geopathien (Belastungen durch Erdstrahlen/Verwerfungen,
Wasseradern usw.), Elektrosmog
10.Belastungen durch Pestizide oder Giftstoffe aus Industriechemikalien wie chlorierte Kohlenwasserstoffe, Benzol, Schwermetalle (z.B. Quecksilber in Amalgam; Blei; Cadmium aus Düngemitteln)
Unsere übliche Zivilisationslebensweise und noch viele andere Ursachen bedingen eine Infektanfälligkeit, Übersäuerrung, Gift- und Schlackenbelastung des Organismus.
Die rasche Ausbreitung des Coronavirus und auch anderer Viren hat sicher auch damit zu tun.
In unserer Praxis bieten wir Tests an, die eine Aussage ueber das Immunsystem erlauben, wie DUNKELFELDMIKROSKOPIE, LABORTESTS auf SCHWERMETALLBELASTUNG , STUHLTESTS und TESTS auf Nahrungsmittelunvertraeglichkeiten u.a.
Auch therapeutisch bieten wir hier eine Menge an , wie ISOTHERAPIE, HOCHDOSIERTE VITAMIN-C-INFUSIONEN, HAEMOLASERTHERAPIE u.a.
Gleichzeitig bieten wir auch intrmuskulaere Injektionen von
GAMMAGLOBULINEN (Beriglobin) an. Diese werden bei Immundefekten und zur Staerkung des Immunsystems eingesetzten und koennten (OFF LABEL) evtl. auch gegen das Coronavirus helfen.
Wir weisen darauf hin, dass viele dieser Leistungen n i c h t von den Krankenkassen uebernommen werden. Wir beraten Sie gerne.
Zur Fruehdiagnostik des Coronavirus und moeglicher Folgen Infektion solltei neben einem ABSTRICHTEST uebrigens auch eine
LUNGENFUNKTIONSUNTERSUCHUNG (Spirometrie) erfolgen, die wir Ihnen gerne anbieten.

Dr. Jens Westphal und Team der AMC -GmbH

Click Here: Coronavirus-und-Abwehrschaeche

Add comment